Anreise

Wir wünschen Ihnen eine gute Anfahrt und natürlich einen erholsamen, kreativen Aufenthalt in Zingst.
 Die notwendigen Informationen dazu erhalten Sie auf diesen Seiten, aber gern stehen Ihnen unsere Tourismusinformationen im Kurhaus täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr oder im Max Hünten Haus täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung.


Rufen Sie einfach an oder senden eine E-Mail. 

Für Fragen zur Übernachtung:


Telefon: 03 82 32 / 81 5 21

Telefax: 03 82 32 / 81 5 25

E-Mail: zimmervermittlung@zingst.de



Für alle anderen Informationen:


Tourismusinformation Kurhaus
Seestraße 57
Telefon: 03 82 32 / 81 5 80

E-Mail: tourismusinformation@zingst.de

Tourismusinformation Max Hünten Haus
Schulstraße 3
Telefon: 03 82 32 / 16 51 10
E-Mail: max@zingst.de

Das Ostseeheilbad Zingst befindet sich im Osten der Region Fischland-Darß-Zingst, inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Sie erreichen uns mit dem Auto, der Bahn, dem Bus, und auch die Anreise mit dem Flugzeug ist möglich.

Schreiben Sie Ihre Adresse in das Feld "Standort" und wählen Sie dann einen Ort aus der Liste aus.
Es existiert keine Route zwischen Start- und Zielort.
Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mit dem Auto

Sie erreichen das Ostseeheilbad Zingst aus Richtung Berlin über die A19 und aus Richtung Hamburg über die A20. Von der Autobahnabfahrt Rostock Ost fahren Sie auf der B 105 Richtung Ribnitz-Damgarten. In Altheide biegen Sie nach links auf die Bäderstraße (L21) Richtung Fischland-Darß-Zingst und folgen dieser bis Sie das Ostseeheilbad Zingst erreichen. Bitte beachten Sie die Brückenöffnungszeiten der Meiningenbrücke zwischen Barth und Zingst - die zurzeit gültigen Öffnungszeiten finden Sie auf den Seiten des Landesamts für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern. Während der Öffnungszeiten ruht der Fußgänger- und Straßenverkehr.

Weitere Routenplaner


Ortsplan Ostseeheilbad Zingst

www.falk.de

www.map24.de

Tankstellen


Zingst: Barther Str. am Ortseingang Richtung Barth, ADAP-Technik GmbH
Born: Gewerbegebiet - Esso

Mit der Bahn

Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie das Ostseeheilbad Zingst über den Bahnhof Ribnitz-Damgarten und weiter mit dem Bus über das Fischland (Fahrzeit ca 1,5 Stunden) oder bis Bahnhof Velgast, dann mit der Regionalbahn bis Barth und weiter mit dem Bus zum Ostseeheilbad Zingst (Fahrzeit ca 0,5 Stunden).

www.bahn.de

www.ubb-online.de

Taxi

Taxi Oelke
Tel: +49 (0)3 82 32 / 15 6 10 (auch Kleinbus bis 8 Pers.)


Taxi Langmann
Tel: +49 (0)3 82 32 / 15 2 89

Mit dem Bus

Sie erreichen das Ostseeheilbad Zingst aus Richtung Ribnitz-Damgarten mit der Bus-Linie 210. Nähere Informationen sowie aktuelle Fahrpläne entnehmen Sie bitte der Internetseite der Verkehrsbetriebe.

www.nvp-bus.de | Tel: +49 (0)3821-886565
www.ubb-online.de

BERLIN LINIEN BUS verbindet Berlin und andere deutsche Städte mit über 350 Zielorten in Deutschland und Europa. Das flächendeckende Liniennetz besteht aktuell aus über 30 nationalen und 25 internationalen Buslinien und wird ständig um neue Zielorte und Buslinien erweitert. Auf dieser Internetseite können Sie für alle Verkehrsverbindungen von BERLIN LINIEN BUS Fahrplan- und Tarifinformationen online abfragen und fast alle Verbindungen auch sofort online buchen.


www.berlinlinienbus.de

Mit dem Flugzeug

Zwei Flughäfen der Region können für Ihre Ferien interessant werden.

Ostseeflughafen Stralsund-Barth GmbH

Dieser Regionalflughafen - direkt vor den Toren Barths - bietet vor allem Rundflüge über die einzigartige Landschaft und über die Insel Rügen an. Der Flughafen mit dem 1450 m langen Rollfeld kann bei Tag und Nacht von Maschinen bis ca. 100 Passagieren angeflogen werden. Einen Linienverkehr gibt es gegenwärtig nicht.


Im Sommer locken regelmäßig Flugtage tausende Schaulustige an. Mit vielen Maschinen können Mutige mitfliegen oder einen Tandemfallschimsprung wagen.

Kontakt

Ostseeflughafen Stralsund-Barth GmbH

Flughafenallee

D-18356 Barth


Telefon: +49 (0)3 82 31 / 89 5 51
E-Mail: Flughafen-Barth@t-online.de

Internet: www.ostseeflughafen-stralsund-barth.de

Flughafen Rostock-Laage
Der Militär-Flughafen südlich von Rostock wurde für den zivilen Luftverkehr modernisiert. 
Linien- und Charterverkehr von und nach Laage werden von zahlreichen in- und ausländischen Städten angeboten.

Kontakt

Flughafen Rostock-Laage GmbH

Parkstr. 105

D-18299 Weitendorf


Information/Service-Center

Telefon: +49 (0)3 84 54 32 13 90
E-Mail: Rostock-airport@t-online.de

Internet: www.rostock-airport.de