News

Seiten

Rheinwerk: Lehrbuch zur Makrofotografie!

Tauchen Sie ein in die Welt der »kleinen Dinge«! Entlocken Sie Ihrer nächsten Umgebung neue und außergewöhnliche Motive! Ob im Garten, im Zoo oder im Heimstudio – die Fotografen Kyra und Christian Sänger zeigen Ihnen, wie faszinierende Makroaufnahmen gelingen.

10. Umweltfotofestival »horizonte zingst« – Tag 7 im Rückblick

Trubel auf dem Fotomarkt, das Schreien der Adler über Zingst, dazu strahlender Sonnenschein, das Rauschen des Meeres, faszinierende Fotoschauen, zahlreiche Fotoworkshops, zwei packende Multivisionsshows – so war Tag 7 vom 10. Umweltfotofestival »horizonte zingst«!

10. Umweltfotofestival »horizonte zingst« - Tag 6 im Rückblick!

Zingst feiert das Gastland Norwegen, der Fotomarkt öffnet seine Pforten, der Fotonachwuchs zeigt starke Bilder und die Könige der Lüfte kreisen über das Ostseeheilbad – So war Tag sechs vom 10. Umweltfotofestival »horizonte zingst«.  

»Finding Zingst in Austria« – Wolfgang Vogg im Interview

»Finding Zingst in Austria« – für eine der »Young Professionals«-Ausstellungen haben sich Studierende der »Graphischen« (Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt) aus Wien in ihrer Heimatstadt auf den Weg gemacht, um Bilder zu finden, die sich mir Zingst In Verbindung bringen la

10. Umweltfotofestival »horizonte zingst« – Tag 5 im Rückblick

Tag 5 des 10. Umweltfotofestivals »horizonte zingst« stand ganz im Zeichen der Young Professionals – dem weltweit kreativen Nachwuchs.

10. Umweltfotofestival »horizonte zingst«: Tag 4 im Rückblick

12 Fotoworkshops, rund 150 Einreichungen beim »Bild des Tages« powered by OLYMPUS, 2 fesselnde Multivisionsshows, 19 Fotoschauen, Kurzvorträge und Musik von Uummannaq Music – Kultur, Fotografie, Natur, Begegnung an Tag 4 des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«!

10. Umweltfotofestival »horizonte zingst«: Tag 3 im Rückblick

Tag drei – und kein Ende von starken Fotos, Festivalflair und inspirierenden Begegnungen in Zingst an der Ostsee in Sicht!

10. Jahre Umweltfotofestival »horizonte zingst«: Tag 2 im Rückblick

Am Sonntag startete der Tag neben zahlreichen Fotoworkshops gleich mit der Ausstellungseröffnung zum Fotowettbewerb »Best of Digigraphie« des Premiumpartners EPSON, welche in der Epson Digigraphie Galerie in Zingst zu sehen ist. »Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit.

»Es ist uns ein zentrales Anliegen, die Schönheit der Welt zu zeigen und uns für den Schutz der Umwelt einzusetzen« – Jürgen Schaefer und Lars Abromeit im Interview

»Der unbekannte Planet – Expeditionen zu den geheimnisvollen Lebensräumen der Erde« – das ist der Titel der großen GEO-Ausstellung, die zum zehnten Jubiläumsfestival »horizonte zingst« am Strand zu sehen ist.

Seiten