Zielgruppen

Basic Fotoworkshop

Fotografieren für Anfänger

Alles, was nicht in der Gebrauchsanweisung steht und zu deutlich besseren Bildern führt, wird im Rahmen eines Basic-Fotoworkshop von erfahrenen, geduldigen Referenten an Foto-Einsteiger und Hobbyfotografen weitergegeben. Auf dem Weg zum besseren Bild kommt neben der Vermittlung von wichtigem, umfangreichen Wissen auch der Spaß nicht zu kurz. Von Technikum über Fotoexkursionen bis hin zur Naturfotografie – hier findet jeder Fotointeressierte das passende Angebot. Die Inhalte reichen von Blende hinsichtlich der Schärfentiefe über den gezielten Einsatz der Belichtungszeiten bis hinzu der ISO-Empfindlichkeit. Richtig fotografieren lernen mit der Fotoschule Zingst!

Zu den Basic-Fotoworkshops

 

Special FotoworkshopFür den zielgerichteten Fotografen

Mittelpunkt der Fotoworkshops aus dem Bereich Special ist das gut gestaltete Bild. Ein geschulter Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen, ist dafür erforderlich. Kenntnisse in den Bereichen Formen und Farben, Licht und Schatten, Linien und Flächen und Bildbearbeitung werden in den Fotoworkshops ebenfalls anschaulich und verstäbdlich vermittelt. Weitere Inhalte sind: Bildwirkung und wie man sie erzielt, gekonnte Gesaltung und die perfekte Technik zum fotografieren. Ob Akt fotofrafieren, Reportagefotografie, Scharz-Weiß-Fotografie oder Landschaftsfotografie – das Angebot ist vielfältig.

Zu den Special-Fotoworkshops
 

 

Master Fotoworkshop

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen

Auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen! Diese Fotoworkshops mit höchsten kreativen Anspruch bewegen sich auf Fachhochschul-Niveau. Hochrangige Referenten geben ihr Wissen weiter. Sehr spezielle Bildsprache und die Erschließung sensibler Themen sowie konsequente Bildkritik stehen im Fokus. Fragen nach der Aussagekraft der Bilder und nach der Bildsprache werden in diesen Fotoworkshops beantwortet. Das Ergebnis tiefgründigen Wissens: Meisterliche Bilder! 

Zu den Master-Fotoworkshops