Spaziergang mit der Kamera – Zingst entdecken und moderne Technik üben

Beschreibung

Das ist der sichere Weg zu besseren Bildern. Eric Scheuermann führt eine kleine Gruppe von ambitionierten Hobbyfotografen an interessante Motive heran und erklärt dazu die variantenreichen Einsatz moderner Fototechnik. 

Gehen Sie mit dem erfahrenen Fotografen und Trainer Eric Scheuermann auf eine Entdeckungsreise durch Zingst. Dabei lernen Sie nicht nur den malerischen Ort besser kennen, sondern auch Ihre Kamera oder wahlweise die Olympus OM-D, die für diese Tour kostenfrei bereitgestellt wird. Eric Scheuermann gibt praktische Tipps zu Motivwahl, Kameraeinstellungen, dem Umgang mit Licht, dem richtigen Einsatz des Blitzes sowie den fast unbegrenzten Möglichkeiten der Objektive. Begeben Sie sich auf die Suche nach einzigartigen Motiven. Entdecken Sie die Welt – und auch die ganz kleinen Dinge neu. Die Fotowalks eignen sich perfekt für Einsteiger und Hobbyfotografen.

Wo findet der Fotoworkshop statt?
Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst um weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Kurses zu erhalten. Die Fotopraxis findet in der näheren Umgebung der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Transfers erfolgen durch die Erlebniswelt Fotografie Zingst.

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR- oder Systemkamera | Stativ, Objektiv | wetterfeste Kleidung + Schuhwerk | Olympus Kameras stehen bei Bedarf wahlweise zur Verfügung

Zielsetzung: 
Endlich die Vorzüge moderner Fototechnik richtig einsetzen können. Ein geschulter Blick und der Mut , die Möglichkeiten der Kamera voll auszunutzen, gegehören dazu, um sehenswerte Fotos zu gestalten.

ReferentEric Scheuermann
Termin

04.06.2017
ab 10 - 15 Uhr

TreffpunktMax Hünten Haus Zingst
Zielgruppe
BASIC

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Equipment

Olympus OM-D Modelle steht wahlweise zur Verfügung

Preis59,00 Euro
Teilnehmer10
Anmeldung