Kurzworkshop - Best of Fine-Art-Printing

Beschreibung

Vortragsworkshop für Einsteiger

Wir befassen uns mit allen Einzelheiten, die zum professionellen Fine-Art-Printing gehören – u.a. mit der Wahl des Farbprofils bis hin zur Kalbrierung des Monitors. Jens Eilers vermittelt anschaulich, wie man die maximale Qualität aus Bildern heraus holen kann und diese Qualität mit korrekten Farben zu Papier bringt. Der geeignete Drucker spielt dabei eine wichtige Rolle. Für den, der durch einen Fine-Art-Print das volle Potenzial seiner kreativen Arbeit Sichtbar machen möchte, ist dieser Vortragsworkshop genau das richtige.

Kursinhalte:
· Einführung in das Thema Licht und Farbe
· Unterscheidung verschiedener Farbsysteme
· Bedeutung der Farbtemperatur
· Grundlagen des Farbmanagement
· Kalibrierung eines Monitors, Druckeinstellungen in Photoshop
· Hilfe zur Selbsthilfe bei ICC-Profil Fehlern
· Die wichtigsten Einstellungen auf einen Blick

Wo findet der Fotoworkshop statt?
Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst um weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Kurses zu erhalten.
Was muss ich mitbringen?
gegebenfalls Schreibblock und Stift
Ist der Kurs für mich geeignet?
Meine Bilder sehen auf dem Bildschirm voller Brillanz und satter Farben aus, jedoch geht dies beim Ausdruck verloren. Ich möchte lernen, meine Bilder in Ausstellungsqualität zu drucken.
Zielsetzung: Fotografen und engagierte Amateure, die ausdrucksstarke Bilder erhalten und drucken wollen sind hier genau richtig.

ReferentJens Eilers
Termin

26.05.2017
19 – 21 Uhr

TreffpunktMax Hünten Haus Zingst
Zielgruppe
BASIC

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Preis25,00 Euro
Teilnehmer25
AnmeldungAnmeldeformular