Fotosafari – Fotografische Hotspots auf Fischland-Darß-Zingst

Beschreibung

Per Schiff und Fahrrad werden die schönsten Fotomotive der Halbinsel und seiner faszinierenden Landschaft erkundet.

Bei dieser Fotoexkursion lernen die Teilnehmer die Schönheiten der Halbinsel Fischland – Darß – Zingst mit dem fotografischen Auge zu sehen. Nach einer Bootsüberfahrt von Zingst aus radeln wir durch den Darßwald und werden die fotografisches Hotspots nach und nach angefahren. Frank Burger zeigt, was unbedingt fotografiert werden sollte, so das Sie als Teilnehmer eine schöne fotografische Erinnerungen mit nach Hause können. Fotografische Tipps, wie die Aufnahmen am besten gelingen auch die richtige Kameraanwendung wird in der Praxis erklärt. 

Wo findet die Exkursion statt?
Der Treffpunkt ist im Max Hünten Haus Zingst. Von da aus wird mit dem Schiff Richtung Born übergesetzt. Mit dem Fahrrad radeln die Teilnehmer die verschiedensten Hotspots ab.

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera mit Objektiv und SD-Karte | Fahrrad | wetterfeste Kleidung & festes Schuhwerk | Getränk & Snack

Ist die Exkursion für mich geeignet?
Naturliebende und neugierige werden auf dieser Entdeckungstour die Landschaft der Halbinsel kennenlernen. Die ca. 50km lange Fahrradtour wird mit normalen Tempo gefahren. Fotografisches Knowhow und die Geschichte zu den Sehenswürdigkeiten werden in den Pausen erklärt.

Zielsetzung: Die Teilnehmer lernen die faszinierende Landschaft der Halbinsel mit einem fotografischen Blick zu sehen. Dabei bekommen sie Tipps zum Bildaufbau und zum Einsetzen der Basistechnik jenseits der Automatikfunktion.

ReferentFrank Burger
Termin

03.06.2017
9 – 18 Uhr

OrtMax Hünten Haus
Zielgruppe
BASIC

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Equipment

So machen Sie ihre Ausrüstung komplett: Nutzen Sie unser umfangreiches Rent-Sytsem für Kameras, Objektive und Zubehör.

Preis89,00 Euro
Teilnehmer12
Anmeldung