Der Zauber der Blauen Stunde

Beschreibung

Zwischen Tag und Nacht – Fotografieren bei kontrastreichem Licht und tiefstehender Sonne. 
Die Zeit vor und nach Sonnenuntergang ist für Landschaftsfotografen die wichtigste Zeit, hier entstehen oft die intensivsten Aufnahmen. Dirk Bleyer zeigt, wie man mit dem knappen Licht umgeht, die Belichtungszeiten richtig einstellt und wie das Motiv perfekt in Szene gesezt wird. Wie werden Hilfsmittel wie zum Beispiel diverse Filter sinnvoll eingesetzt, um schon bei der Aufnahme eigene Ideen umzusetzen. Zur Einführung in den Workshop gibt es einen theoretischen Teil, danach geht es raus in die beeindruckende Landschaft auf Fischland- Darß-Zingst, um die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Zielsetzung 

  • Gute Landschaftsfotografien entstehen oft im ersten und im letzten Licht des Tages. Der Workshop hilft, zu extremenTageszeiten treffsicher zu sein und mit dem Licht der Dämmerung in Kombination mit Landschaft tolle Bilder entstehen zu lassen.

Informationen zum Ablauf

  • Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte am Informations-Desk im Max Hünten Haus Zingst, um sich für Ihren gebuchten Workshop zu akkreditieren.
  • Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen für Ihren gebuchten Workshop.
  • Eventuelle Locationwechsel  außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter vorgenommen.
  • Nach einer kurzen Begrüßung, wird der Ablauf des Workshops in der Gruppe abgestimmt.
  • Grundlage für gute Fotografien ist eine theoretische Einführung in das Thema, mit der der Workshop startet.
  • Die Fotopraxis findet in der näheren Umgebung statt.
  • Den Abschluss des Workshops bildet eine Bildbesprechung, in der jeder Teilnehmer ein Feedback auf seine Arbeiten erhält.  

Inhalt

  • Vorgespräch, Kennenlernen
  • Kreativer Einsatz von Weitwinkel- und Teleobjektiven
  • Langzeitbelichtungen
  • Einfrieren von Motiven in Bewegung      

Bitte Folgendes mitbringen

  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Laptop: wenn vorhanden
  • Verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkel wenn vorhanden)
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • Filter: Graufilter Verlaufsfilter
  • SD-Karten
  • Stativ
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Festes Schuhwerk
ReferentDirk Bleyer
Termin

28.05. – 29.05.2018
28.05.2018 | ab  18 Uhr
29.05.2018 | bis 10 Uhr 

TreffpunktMax Hünten Haus Zingst
Zielgruppe
SPECIAL

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Equipment

So machen Sie ihre Ausrüstung komplett: Nutzen Sie unser umfangreiches Rent-Sytsem für Kameras, Objektive und Zubehör.

Preis189,00 Euro
Teilnehmer12
Anmeldung