»Ästhetische Makrofotografie« – kleine Bilderlebnisse gekonnt in Szene gesetzt

Beschreibung

Ästhetische Makrofotografie wird in diesem Workshop ganz groß geschrieben. Richtig ins Licht gesetzt, entstehen aus ganz kleinen Motiven wundervolle Bilderlebnisse. Ein Meister seines Fachs vermittelt hier seine Erfahrungen, Tricks und Geheimnisse. Jan Michael Hosan ist der Fotograf, der mit der XXL-Bildinstallation am Strand beim Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2014 ein Meisterstück abgeliefert hat.

Die Aufgabe der Makrofotografie ist es, die kleinen Dinge in kreativer Weise, weit über die oberflächliche Dokumentation hinaus, zu machen. Dabei kann es sowohl um die Ästhetik der Aufnahme als auch um deren Informationsgehalt gehen. Je nach Aufgabenstellung ist es in der Makrofotografie – wie in jeder anderen fotografischen Disziplin – dabei selbstverständlich möglich und auch angebracht, durch gezielte Lichtsetzung verschiedene Effekte in der Bildaussage zu erzielen.

Wo findet der Fotoworkshop statt?
Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst um weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Kurses zu erhalten.

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera | Stativ | Objektiv | Laptop (wenn vorhanden) | wetterfeste Kleidung + festes Schuhwerk | Taschenlampe

Ist der Kurs für mich geeignet?
In der Makrofotografie gibt es eine besondere Vielfalt von lohnenden Motiven. Schärfeverteilung, Lichtgestaltung und Farbkontraste gilt es in der Bildgestaltung optimal zu vereinen.

Zielsetzung: Der Workshop mit Jan Michael Hosan hat sich zum Ziel gesetzt, die Teilnehmer mit allen Tricks und Know-How zur Makrofotografie auszustatten. Es geht um eine wirkungsvolle Bildsprache und Gestaltung in magischem Licht.

 

ReferentJan Michael Hosan
Termin

21.05.2017
9 - 17 Uhr

TreffpunktMax Hünten Haus
Zielgruppe
MASTER

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Preis199,00 Euro
Teilnehmer12
AnmeldungAnmeldeformular