»Bic Pictures« – OLYMPUS Community

12.05.2017 - 07.06.2017
- Steigenberger Strandhotel Zingst

Die OLYMPUS Community ist in gewissem Sinne ein Fotoclub der besonderen Art. Die Teilnahme dieser Gruppe am Festival mit einer Ausstellung gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil. Gezeigt werden die besten Bilder aus einem alljährlich neu ausgeschriebenen Fotowettbewerb mit einem vorgegebenen Thema. Die Aufgabenstellung für 2017 heißt »BIG PICTURES«.

21.05.2017 13:00 Uhr Vernissage »BIG PICTURES«

»BIG PICTURES« wurden gesucht und gefunden. Die Ausstellung der OLYMPUS Community mit den besten Bildern aus dem Fotowettbewerb 2017 begeistert wieder mit großartigen Motiven. Unvergessliche Augenblicke, faszinierende Naturschauspiele, große Gefühle, wundervolle Begegnungen und ergreifende Erlebnisse wurden auf moderne Art und Weise mit der Kamera eingefangen. »BIG PICTURES« richtete sich an alle OM-D und PEN Fotografen. Alle Themenbereiche der Fotografie, von Natur bis People, von Street bis Makro, von Sport bis Architektur waren zugelassen. Wie auch in den vergangenen Jahren wählte eine hochkarätige Jury aus allen Einsendungen die 40 besten Aufnahmen aus. Die Ausstellung wird während des Fotofestivals im Steigenberger Strandhotel gezeigt. Als besondere Auszeichnung wurden im Frühjahr wieder die fünf Finalisten nach Zingst eingeladen, um im Rahmen eines Fotoworkshops weitere Aufgabenstellungen fotografisch umzusetzen. Die Sieger eröffnen gemeinsam mit OLYMPUS die Ausstellung. Darüber hinaus dürfen sich die Gewinner über attraktive Sachpreise freuen. OLYMPUS Deutschland ist Premium-Partner der Erlebniswelt Fotografie und des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« 2017. Sichtbares Zeichen der intensiven Zusammenarbeit ist der OLYMPUS FotoKunstPfad Zingst, ein ganzjährig begehbarer Pfad der Fotografie, der den Ort und die Natur in Kombination mit Kunst im Raum zu einem einmaligen Erlebnis macht. Er lädt zur Interaktion mit der Kamera ein sowie dazu, den Ort und die Natur fotografisch neu zu entdecken.

OLYMPUS Community »BIG PICTURES«

In a certain sense, the OLYMPUS Community is a special kind of photo club. An exhibition by members of this group has been a fixed feature of the festival for many years now. The best pictures from a yearly competition with a specific theme are on display. The topic assigned for 2017 was titled »BIG PICTURES«.

People looked for and found »BIG PICTURES«. Once again, the OLYMPUS Community presents some great motifs – the best images from the 2017 competition. Aimed at all OM-D and PEN photographers, »BIG PICTURES« presents unforgettable moments, fascinating displays of nature, great emotions, wonderful encounters and captivating experiences, all caught on camera in contemporary and innovative style. Every kind of photographic subject matter – from nature to people, from street to macro, from sports to architecture – was allowed. As in previous years, a jury of experts selected the 40 best submissions. During the festival, the exhibition will be on display at the Steigenberger Strandhotel. As a special recognition, the five finalists were once again invited to Zingst in springtime, to carry out another assignment within the framework of a photography workshop. The winners, together with OLYMPUS, will open the exhibition; in addition, they can look forward to attractive non-cash prizes. OLYMPUS Germany is a premium partner of Experiential Photography and the 2017 »horizons zingst« Environmental Photo Festival. The OLYMPUS Artistic Photo Trail represents visible evidence of this intense collaboration. It is an all-year photographic trail that combines the town, nature and works of art to create a unique creative experience. It invites visitors to explore, discover and interact with the town and surrounding nature.