News

Seiten

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst setzt Akzente auf der photokina – world of imaging

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst setzt auf der photokina – world of imaging –2014 wieder beeindruckende Akzente. Open-Air- und Indoor-Ausstellungen. Ein Highlight wird die Preisverleihung des Online-Fotowettbewerbs »heartbeat of nature« 2014.

„into the world“ Das neue Fotoprojekt von Hofschulz und Schoppa

Globale People- und Portraitserie mit der Olympus OM-D E-M1

Erfolgreicher Fotomarkt Zingst Zufriedene Kunden – zufriedene Anbieter

Der Fotomarkt im Ostseeheilbad Zingst hat sich in den vergangenen Jahren zu einem bedeutenden Treff  der Fotobranche entwickelt. Die führenden Marken der Fotografie waren vom 29. bis 31.

Zingster Horizonte überzeugten mit starken Bildern

Auch im siebten Jahr seines Bestehens konnte das Umweltfotofestival "horizonte zingst" seinem Anspruch als etabliertes Event in der Fotografenszene Deutschlands  voll gerecht werden.

Fotomarkt Zingst – aktuelle, attraktive Angebote

Der Fotomarkt zum Umweltfotofestival »horizonte zingst« hat sich in den vergangenen Jahren zu einer umfassenden Schau der Fotoindustrie entwickelt.

Michael Poliza Nomaden am Feuer – das Naturvolk der Himba

Open-Air-Ausstellung mit einmaligem Panoramabild in 18 m Länge.

Fotoprojekt »alltäglich(t)«

Im Fokus des diesjährigen Ausstellungsprojektes stehen die Alltagswelt und ihr bildlicher Facettenreichtum. Studierende und Absolventen der da!:DESIGNAKADEMIE Rostock und des Caspar-David-Friedrich-Instituts der Universität Greifswald.

Young Professionals – »romantic in abstraction«

Drei Hochschulen behandeln ein traditionsbeladenes Thema. Die Studierenden tun das natürlich nicht in altbekannter Weise, sondern beweisen, das in dem Thema »Romantik« viel Potential für progressive Bilder steckt.

Gastland Finnland – fotografische Lichtblicke am Rande Europas

Ein Geheimtipp ist die Fotoszene Finnlands nicht mehr; aber trotzdem ist der Zugang zu den Kreativen am Rande Europas nicht einfach.

GEO präsentiert »Pandas: Der ungewöhnliche Weg zurück«

Pandas zählen zu den unter Naturschutz stehenden, besonders bedrohten Tierarten. Um Große Pandas zu fotografieren, begleitete die Fotografin Ami Vitale kürzlich einen Wissenschaftler und ein Fernsehteam in die bergige Region der chinesischen Provinz Sichuan.

Seiten