Von Vorbildern lernen

Von Vorbildern lernen – attraktives Programm
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Renommierte Fotografen und Referenten wie Walter Schels, Michael Lange und Heinz Teufel vermitteln in der Fotoschule Zingst das ganze Jahr über in Workshops technisches, praktisches und kreatives Knowhow rund um die Fotografie. Für den fotointeressierten Einsteiger, der die Leidenschaft für das kreative Bildermachen entdeckt, über den ambitionierten Hobbyfotografen bis zu jungen Professionals,  gibt es attraktive Fotoworkshop- ­und Seminarangebote. Die Fotoschule Zingst steht für die aktive, kreative Auseinandersetzung mit der Fotografie und deren digitalen Möglichkeiten, die immer neue Spielarten der Gestaltung eröffnen. Das neue Max Hünten Haus ist das Zingster Zentrum der Erlebniswelt Fotografie. Vorbildliche Workshop-­Räume, modernste Technik und ein exzellentes Fotoprintstudio setzen hohe Maßstäbe.

 

Einstieg für Jedermann
Alles was nicht in der Gebrauchsanweisung steht und zu deutlich besseren Bildern führt, wird in unterschiedlichsten Themenbereichen in diesem Workshop-Angebot zusammen gefasst. Es macht garantiert Spaß, sich den Weg zum besseren Bild zu erschließen. In letzter Konsequenz macht nicht die Kamera gute Bilder, sondern der kreativ damit umgehende Fotograf. Die Wirkung von Blende hinsichtlich der Schärfentiefe, der gezielte Einsatz der  Belichtungszeit, der nuancenreiche, punktgenaue Umgang mit dem Licht wird hier gelernt.

 

 

Für den ambitionierten Fotografen
Ambition reicht nicht, um Erfolg zu haben. Diese Fotoworkshops stellen das gut gestaltete Bild in den Mittelpunkt und vermitteln die dafür erforder-lichen Kenntnisse. Dabei geht es nicht nur um die Technik, sondern um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen. Formen und Farben, Licht und Schatten, Linien und Flächen und die feinste Grundabstimmung durch raffinierte Schritte in der elektronischen Bildbearbeitung auf dem Weg zu absolut sehenswerten Bildern sind hier der Lernziel. Bildwirkung und wie man sie erzielt. Gekonnte Gestaltung und perfekte Technik.

 

 

Das Niveau für Kenner und Könner
Ohne Übertreibung: diese Workshops bewegen sich auf Fachhochschul-Niveau. Sehr spezielle Bildsprache und die Erschließung  sensibler Themen wissen hervorragende Fotopädagogen mit den Teilnehmern zu erarbeiten. Hier werden höchste kreative Ansprüche erfüllt. Kompromisse sind nicht erlaubt. Das Gegenteil von gut ist gut gemeint. Die konsequente Bildkritik gehört hier zum Programm. Es sind auch Fragen nach der Aussagekraft der Bilder, nach der Bildsprache, die in diesen Workshop beantwortet werden. Das Ergebnis profunden Wissens: Meisterliche Bilder. 

 

 

 

Themenbereiche

Natur / Landschaft
Diese Workshops zählen zu den beliebtesten im Jahresprogramm der Fotoschule Zingst. Die Motive sind sozusagen vor Ort zu finden, die Ausarbeitung der Bilder findet im Rahmen der Bildbearbeitung statt und am Ende steht das beglückende Endergebnis als Druck aus dem Printstudio.
Zu den Workshops >>

 

 

Tierfotografie
Experten der Tierfotografie zeigen, wie man zum sicheren Schuss kommt. Hier ist auch ein besonderer Service von Bedeutung. Wem es an der geeigneten, langen Brennweite eines Teleobjektivs fehlt, kann sich entsprechendes Equipment mieten.
Zu den Workshops >>

 

 

Makrofotografie
Mit der Makrofotografie erschließt sich dem ambitionierten Fotografen eine wahre Wunderwelt an Motiven. Um kleine Dinge groß sehen zu können, bedarf es neben der entsprechenden optischen Ausstattung auch den besonderen Blick für Licht und Gestaltung.
Zu den Workshops >>

 

 

Schwarz Weiss
Weniger ist mehr – wenn man weiß wie es funktioniert. Der bewusste Verzicht auf Farbe ist ein Rezept für außergewöhnliche Bilder. Die Schwarzweiss-Fotografie ist technisch anspruchsvoll und hat ihre ganz eigenen gestalterischen Gesetzmäßigkeiten. Im Prinzip geht es um das Beherrschen monochromer Darstellungen.
Zu den Workshops >>

 

 

Menschenbilder
Das moderne Porträt ist nicht nur schön. Es geht um den Charakter der dargestellten Person. In diesem Themenbereich haben die Teilnehmer das große Glück, hervorragende Könner auf diesem Gebiet als Lehrer anzutreffen – der Psychologe an der Kamera ist hier gefragt.
Zu den Workshops >>

 

 

Kinder fotografieren
Kleine Fotografen kommen in Zingst an der Ostsee ganz groß heraus! Kids gehen auf Bilderjagd nach den besten Motiven, lernen, wie man aus seinen besten Aufnahmen ein Fotobuch macht oder lauschen gespannt den Fotografen.
Zu den Workshops >>

 

 

Technikum
Die digitale Bilderwelt hat ihre ganz eigenen technischen Gesetze. Analog war gestern. Bildaufzeichnungsverfahren, Speichern der Bilddaten, optimierende Bildbearbeitung und am Ende der perfekte Druck stehen hier auf dem Lehrplan.
Zu den Workshops >>

 

 

Bildgestaltung
Es gibt sie, die »goldenen« Gestaltungsregeln, die Bilder in ihrer Wirkung zu steigern vermögen. Es ist das Wissen um die Wirkungsweise von Farben und Formen, das hier gelehrt wird.
Zu den Workshops >>

 

 

Aktfotografie
Ein im wahrsten Sinne des Wortes reizvolles Thema. Hier ist viel Sensibilität gefordert. Die Referenten weisen den behutsamen Umgang mit den Models und fördern den Blick für die ästhetische Sicht auf den nackten menschlichen Körper.
Zu den Workshops >>

 

 

Reportage
Das wollen junge Fotografen: Livephotography ist angesagt. Es ist die gute Beobachtungsgabe, die hier zum Erfolg führt. Die Referenten sind Experten auf diesem Gebiet und verraten ihre technischen Tricks und viel über die Psychologie der Begegnung mit Menschen vor der Kamera.
Zu den Workshops >>

 

 

Fotofreude als Geschenk

Von Vorbildern lernen. Der sichere Weg zu sehenswerten Bildern. Die Fotoschule Zingst bietet Workshops für jeden Anspruch – Gestaltung und Technik in allen Themenbereichen. Eine originelle Geschenkidee. Jetzt Gutscheine per Anruf oder Mail bestellen.

 

Kontakt:
Erlebniswelt Fotografie Zingst
– Fotoschule Zingst –
Max Hünten Haus
Schulstraße 3 | 18374 Ostseeheilbad Zingst
Telefon: +49 (0) 3 82 32 – 16 51 21
E-Mail: fotografie@zingst.de