Bücher zur Fotografie

Sammlung Klaus Tiedge im Max Hünten Haus Zingst
Über drei Jahrzehnte sammelte der Publizist Klaus Tiedge Bücher zur Fotografie. Es entstand daraus eine Bibliothek, deren Schwerpunkt Monographien über den  gesamten Zeitraum der Geschichte des Mediums sind.
Von A wie Eugene Adget bis Z wie Emil Zola reicht die Palette der Bildbände. Das daraus entstandene Gesamtbild der Entwicklung der Fotografie macht die über 2000 Bände enthaltende Sammlung zu einer in dieser Form herausragenden Informations- und Inspirationsquelle. Die Bibliothek umfasst auch die Neuzeit fotokünstlerischer Ausdrucksformen und deren Protagonisten. Das Max Hünten Haus in Zingst präsentiert die Sammlung Klaus Tiedge in sehr stilvoller Weise im Dachgeschoss des neuen Gebäudes. Es entstand ein sehr einladendes Refugium zum Studium fotografischer Phänomene.
 

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt:
Max Hünten Haus Zingst
Bibliothek
Schulstraße 3 | 18374 Ostseeheilbad Zingst
Tel 03 82 32 – 16 51 13
E-Mail bibliothek@zingst.de