»Magazin-Tiere«

»MAGAZIN-TIERE« 
Referenten: Heidi und Hans-Jürgen Koch
25. Mai 2014 | 20.00 Uhr Multimediahalle Zingst 

Heidi & Hans-Jürgen Koch machten eine der ungewöhnlichsten Karrieren im internationalen Bildjournalismus. 2011 erhielten sie für ihr Gesamtwerk den renommierten Dr.-Erich-Salomon-Preis für "vorbildliche Anwendung der Photographie in der Publizistik". Das besondere daran? Tiere! Sie sind das fotografisches Lebensthema des Paares.

Der Durchbruch gelang der Sozialarbeiterin und dem Verhaltensforscher 1990 mit der im STERN erschienenen Reportage "Dass uns bloß nie die Mäuse ausgehen". In den folgenden Jahren erschienen zahllose Publikationen in den führenden Magazinen der Welt. Ihre fotografische Sichtweise wurde vielfach ausgezeichnet. Sie nennen es Lebensformfotografie.  An Beispielen ausgewählter Fotoprojekte aus 25 Jahren geben die Kochs in ihrem Vortrag exklusive und persönliche Einblicke in ihre Arbeit. So werden die Zuschauer unter anderem Menschenaffen aus einem unerwarteten Blickwinkel kennenlernen und sie sind in die kleinste Show der Welt nach San Franzisco eingeladen - in einen Flohzirkus. Der Bison, die zurückkehrende amerikanische Ikone, wird Thema sein, ebenso die verborgene Welt des beginnenden Lebens und jene intimen Momente, in denen Lebewesen das Licht der Welt erblicken. Sie werden in den Makrokosmos der Honigbienen eintauchen, den Bestäubern unserer Welt - und sich über die Spielarten der Tierliebe wundern. Neben diesen und anderen Geschichten werden wir natürlich auch erfahren, warum das skurrile Gürteltier aus Texas den Kochs so nahe ist.

Preise

Eintritt mit Kurkarte:
Vorverkauf 10,- Euro / 12,- Euro Abendkasse 

Eintritt ohne Kurkarte:
Vorverkauf 12,- Euro / 13,- Euro Abendkasse 

Eintritt Kinder bis 14 Jahre 5,- Euro 

Kartenvorverkauf: Tourismusinformation Max Hünten Haus Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 | E-Mail max@zingst.de
Kurhaus Zingst Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 | tourismusinformation@zingst.de