Kinder an die Kamera

Beschreibung

Ein Workshop im Zeichen der ganz jungen Fotografen. Zu früh anfangen, das gibt es bei der Fotografie nicht. »Augen auf – und los«, heißt die Devise.  Mama und Papa werden staunen, was der Nachwuchs so drauf hat. Einzigartige Bilder garantiert.  Selbstgemachte Fotokunst, geeignet für das die Wände des Kinderzimmers. Timm Allrich, ein Könner seines Fachs, gibt Ratschläge und Hilfestellung. Kindertaugliche Kameras werden gestellt, unterstützt von Zeiss und Sony.

Kennt ihr das auch? Verständlich, Papa will seine Kamera nicht rausrücken, dabei habt ihr gerade so eine tolle Idee für ein schönes oder auch lustiges Foto. Hier ist die Lösung: ein Workshop in Zingst, bei dem ihr Papas Kamera nicht braucht. Jeder, der mitmacht, bekommt für den Workshop eine Kamera gestellt.

Timm Allrich verspricht. »Und wenn die Eltern die Bilder sehen, die wir gemeinsam machen, ist die Bewunderung groß, versprochen..! Gemeinsam wollen wir auf eine fotografische Entdeckungsreise durch Zingst gehen... «

Wo findet der Fotoworkshop statt? 
Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst um weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Kurses zu erhalten.
Für wen ist der Workshop geeignet?
Für alle Kinder ab acht Jahren, die Lust haben, gemeinsam mit Freunden auszuprobieren, wie eine Kamera funktioniert und tolle Bilder macht. Gestellt wird eine Sony-Kamera mit Zeiss-Objektiven.

Zielsetzung: Die Freude an einem interessanten Hobby zu wecken. Die besten Bilder werden später in der Ausstellung »Kids and Camera« für das Publikum gezeigt.

ReferentTimm Allrich
Termin

04.06.2016
10 - 15 Uhr

OrtMax Hünten Haus
Preis15,00 Euro
Teilnehmer10
Anmeldung