Bildjournalismus fürs Wohnzimmer

Beschreibung

Ein Altmeister der die jüngere Geschichte mit der Kamera begleitet hat und jeder Situation gerecht werden musste, gibt seine Geheimnisse preis und erklärt, wie man zum erfolgreichen Schuss kommt...

Einführung in das Thema: drei Fotos vom Hund? – »Kann das eine Reportage sein ?«
Themensuche: – »mmmh, mir fällt nix ein, aber.....ich wollte immer schon mal...«
Vorbereitungen im Allgemeinen:– »Von der Kleidung bis zur Kamera, was brauche ich unbedingt... .«
Ist Technik wichtig? Und dann geht es raus ins richtige Leben! – Begleitetes Shooting vor Ort nach selbstgestellter Themenauswahl. Und dann der härteste Teil: Die Bildauswahl »Ich finde meine Fotos ja gut, aber warum bin ich der Einzige....?« Hilfe bei der Beschränkung auf die wichtigsten Bestandteile einer und die abschließende Präsentation der Ergebnisse ggf. als ausgedrucktes Tableau.

Zielsetzung: Hier soll vor Augen geführt werden, was denn einen normalen, harmlosen Schnappschuss in letzter Konsequenz von einem Bilddokument mit vertiefter Aussagekraft unterscheidet – auch im Privatleben.

ReferentHerbert Piel
Termin

27.05. - 28.05.2014
27.05.2014 | 10 - 18 Uhr
28.05.2014 | 10 - 15 Uhr

OrtMax Hünten Haus
Zielgruppe
MASTER

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen

Equipment

mit eigener DSLR- oder Kompaktkamera.
Ausleihe von Olympus Kameras und Manfrotto Stativen ist möglich

Preis189,00 Euro
Teilnehmer12
DownloadsPDF icon Informationen (PDF)
AnmeldungAnmeldeformular