Vernissage und Auszeichnungsveranstaltung des Online-Naturfotowettbewerbes »heartbeat of nature«

Am 5. Oktober um 18 Uhr wird das Geheimnis gelüftet: Die Jury, zusammengesetzt aus Fotoexperten der Veranstalter Erlebniswelt Fotografie Zingst und der photokina – world of imaging, gibt die Sieger des Online-Naturfotowettbewerbes »heartbeat of nature« im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten Zingst bekannt. Besucher der Vernissage können die 100 besten Fotos des, bereits zum zweiten Mal ausgetragenen, Naturfotowettbewerbes bewundern. 

Die Vernissage ist die Auftaktveranstaltung des Höhepunkt-Wochenendes des »Aktiven Fotoherbst«, der in die Nationalparktage der Kur- und Tourismus GmbH Zingst eingebettet ist. Der Fotowettbewerb und seine Ergebnisse sind der sichtbare Ausdruck der Veranstalter in ihrem Bemühen um einen vorsichtigen Umgang mit den wundervollen Dingen der Natur.  

Die besten Chancen hatten so die Fotoeinsendungen, die die Schönheit der Natur und ihre Artenvielfalt am besten zum Ausdruck gebracht haben. »Bereits im vorigen Jahr konnten wir eine Ausstellung präsentieren, die in eindrucksvoller Qualität unsere Thematik darstellte. Wir haben Fotografinnen und Fotografen ausgezeichnet, die sich in unterschiedlichster Weise der Natur und ihrer Schönheit annäherten. Auch nach der Sichtung der eingesendeten Wettbewerbsbeiträge dieses zweiten Naturfotowettbewerbes versprechen wir diese hohe Qualität allen interessierten Besuchern«, verspricht Klaus Tiedge, Kurator der Erlebniswelt Fotografie Zingst. Beteiligen konnten sich Hobbyfotografen mit je drei Bildern. Einsendungen aus ganz Deutschland erreichten die Jury und die 100 besten Fotos und deren Fotografen können sich als Sieger fühlen. Jeder ausgestellte Fotograf erhält eine Urkunde und einen Sachpreis. Als Spitzenpreis wird ein Volkswagen up*! verlost. Auf weitere 99 Sachpreise können sich alle anderen prämierten Fotofreunde freuen. Überreicht werden wertvolle Fototechnik, Zubehör, Gutscheintickets und zahlreiche Abos und Premium-Jahresmitgliedschaften von Foto-Firmen und Medienpartnern der Veranstalter im Wert von über 30 000 €. »Wir freuen uns sehr, dass unser Anliegen so ein positives Echo bei unseren Partnern findet«, freut sich Klaus Tiedge, der während der Vernissage im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten Zingst durch die Ausstellung führen wird.